Konsortialtreffen vom 09.07.2019

Am 09.07.2019 trafen sich die Projektpartner am Technologietransferzentrum in Nördlingen, um die neuesten Ergebnisse und weiteren Entwicklung im Forschungsprojekt vorzustellen. Es wurde u.a. eine assistierte Qualitätssicherung mit einem mrk-fähigen Roboter durchgeführt. Herr Romanelli und Herr Guo vom Technologiepartner paragon semvox stellten die neuesten Weiterentwicklungen der Software vor, die zur digitalen Arbeitsplangestaltung und -durchführung programmiert wird. Für die letzten Projektmonate stehen zahlreiche Tests und Evaluierungsphasen an. Für das Konsortium heißt das noch eine spannende Projektlaufzeit.